Krankenhaus Förderverein Geseke e.V.

Zur Unterstützung des Hospitals zum Hl. Geist Geseke wurde 1987 der Förderverein des Krankenhauses als eingetragener Verein gegründet. Auf der einen Seite versteht sich der Verein als Bindeglied zwischen den Interessen des Krankenhauses und der Bevölkerung – als lebendiger Gedankenaustausch. Auf der anderen Seite und vordergründig unterstützen seine Mitglieder, Freunde und Gönner das Hospital auch finanziell. Jeder von uns kann dazu beitragen, dem Hospital zum Hl. Geist bei seinen vielfältigen Aufgaben zum Wohle der Patienten zu helfen. Zeigen auch Sie Ihre Verbundenheit und werden Mitglied im Krankenhaus Förderverein Geseke e.V. Der Jahresbeitrag beträgt 15 Euro, über einen höheren Beitrag sowie Einzelspenden freuen wir uns sehr – auf Wunsch kann eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden.

1.250 Euro Spende von der St.-Pankratius-Schützenbruderschaft Störmede

Donnerstag, 03. September 2020 - Über je 1.250 € durften sich der Krankenhaus-Förderverein Geseke und der Traditionsverein Störmede freuen. Beim Schützenfrühstück des Jubiläums-Schützenfestes hatte die St.-Pankratius-Schützenbruderschaft Störmede die stolze Summe von 2.500 Euro gesammelt. "Die Spendenbereitschaft bei der Zylindersammlung ist immer hoch", so Oberst Peter Stephan. Für den Krankenhaus-Förderverein Geseke nahmen Vorsitzender Ulrich Herber und Beisitzer Elmar Hille den Scheck gerne entgegen....
weiterlesen...

Mitgliederversammlung 2020 findet am 30. September 2020 statt!

Donnerstag, 03. September 2020 - Die Mitgliederversammlung 2020 findet am Mittwoch, den 30. September 2020 um 19:00 Uhr Sitzungssaal im Alten Rathaus Am Teich 13, 59590 Geseke statt....
weiterlesen...

Mitgliederversammlung 2020 verschoben!

Montag, 15. Juni 2020 - Die Mitgliederversammlung des Krankenhausfördervereins Geseke e.V., die üblicherweise im ersten Kalenderhalb stattfindet, wird auf Grund der Corona-Pandemie und den daraus resultierenden Beschränkungen auf die zweite Jahreshälfte verschoben. Dieser Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. ...
weiterlesen...